• Gülledüngung zu Mais
    Gülledüngung zu Mais
    Bitte rechtzeitig Güllefässer für die Frühjahrsausbringung reservieren!
    Christian Ochs -17
    Christian Nachbar -13
    Michael Löber -20
  • Gülledüngung zu Mais
    Gülledüngung zu Mais
    Bitte rechtzeitig Güllefässer für die Frühjahrsausbringung reservieren!
    Christian Ochs -17
    Christian Nachbar -13
    Michael Löber -20
Maschinenring Schwalm-Eder e.V.
Schulstraße 17
34590 Wabern-Zennern
Telefon: (05683) 9238-0
Telefax: (05683) 9238-19
eMail: infoDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
!Gemeinsam mehr erreichen!

Der gemeinsame Betriebsmitteleinkauf hat sich über die Jahre hinweg bewährt. Stetig steigende Bestellmengen spiegeln das Vertrauender Mitglieder in den Maschinenring wider. Neben Maissaatgut sowie Folien, Netzen und Garnen stehen Ihnen weiterhin die Öle und Schmierstoffe der Fa. Greiner und des MR-Hessen zur Auswahl.
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Folien-Netze-Garne_Bestellformular.pdf)Folien, Netze & Garne[ ]1481 KB
Diese Datei herunterladen (Maissaatgut_Bestellformular.pdf)Maissaatgut[ ]1585 KB
Diese Datei herunterladen (MR-Produkte_Bestellformular.pdf)MR-Produkte[ ]1835 KB

Weiterlesen ...

Jetzt Termin vereinbaren unter 05683-92380

Der Gülleselbstfahrer "Holmer TerraVariant 600 eco" ist mit seinen drei Anbaugeräten - StripTill-Aggregat, Schlitzgerät und Scheibenegge - für jede Jahreszeit bestens gerüstet.

Ihre Möglichkeiten:
  • Streifenweisen Bodenbearbeitung und Ablage eines Güllebandes vor dem Mais
  • Gülleinjektion in den stehenden Weizen-oder Rapsbestand
  • Gülleinkektion auf dem Grünland im Frühjahr oder aber nach jedem Schnitt
  • Breitflächige Ausbringung und Bodenbearbeitung sowie die Möglichkeit einer gleichzeitigen Aussaat von Zwischenfrüchten
Die Vorteile für Sie:
  • Schlagkraft - Ausbringung großer Mengen in kurzer Zeit
  • Brechen von innerbetrieblichen Arbeitsspitzen
  • Bodenschonend - jeder cm² Boden wird nur einmal berührt
  • Exakte Ausbringung
  • Reduzierung der Stickstoffverluste
  • Futterhygiene
  • Geruchsarm